Analfisting und Stromdilator-Behandlung in der SM-Klinik

Nach intensivem Fisting im Doppelpack unserer Anal-Sissyschlampe im vorangegangenen Clip wird nun noch der Schwanz von mir mit einem speziellen Dilatator unter Strom gesetzt und bearbeitet, während mein Kollege Benjamin die Arschfotze nochmals gründlich auf dem Gynstuhl durchfistet. Da die Sissy während der Doppelbehandlung die ganze Zeit laut stöhnt, wird ihr kurzerhand die Hand aufs Maul gedrückt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.